Vorhersage vom 14.03.2019, 20 Uhr

Weiterhin wenig winterlich..
An der wechselhaften und insgesamt zu milden Witterung wird sich voraussichtlich bis Ende der zweiten Märzdekade nichts ändern. Zum Wochenende beruhigt sich das regnerische und stürmische Wetter etwas und es wird noch ein wenig milder. Ob der März noch einmal winterliches Wetter bringt, muss abgewartet werden. Mit dem deutlich steigenden Sonnenstand sinken die Chancen auf Winterwetter aber zusehends.
Wintersportbericht

Aufgrund der milden Witterung ist mit Neuschnee bis auf Weiteres nicht zu rechnen, so dass sich weiterhin keine Wintersportmöglichkeiten ergeben werden.