Vorhersage vom 14.11.2019, 14 Uhr

Spätherbstlich...
Nachdem die ersten Schneeflocken am Schomberg bereits gesichtet werden konnten, hat sich zwischenzeitlich wieder eher spätherbstliches Wetter eingestellt.
Spannend wird es nun vorübergehend am Sonntag. Je nachdem, wie weit eine Front aus Südwesten vorankommt, könnte es über der westlichen Mitte Deutschlands eine weiße Überraschung geben. Dann könnte sich auch in Wildewiese erstmals in diesem Winter eine nennenswerte Schneedecke bilden.
Allerdings stehen die Zeichen danach zunächst wieder auf eher milderem Wetter, so dass zunächst zumindest eine dauerhafte Schneedecke nicht zu erwarten ist.
Wintersportbericht

Bis auf Weiteres ist mit Wintersportmöglichkeiten noch nicht zu rechnen.